Home

Virtuelle interaktive Weinverkostung

Mit dem Erwerb unseres WEIHNACHTSPACKERLS "Virtuell" schenken Sie Ihren Lieben eine Auswahl von 12 verschiedenen Weinen unseres Hauses mit der Option an einem oder mehreren Terminen unserer Virtuellen Weinverkostung 3.0 im Jänner teilzunehmen.

Ihre Wünsche bezüglich Teilnahme einfach bis eine Woche vor dem Termin bekanntgeben, Sie bekommen Details bzw. Zugangsdaten per Email zugesandt und sind dabei. 

Wie funktioniert diese Verkostung?

- 4 x 45 Minuten mit je 3 Weinen

- Freitag, 15. Jänner 2021, 22. Jänner, 29. Jänner und 5. Februar jeweils um 18 Uhr | alternativ um 20 Uhr

- Videokonferenz mit Beschreibung der Weine und gemeinsamer Verkostung

- Gegenseitiger Austausch und Diskussion

- Gemütlich und zwanglos, wie in gewohnter Atmosphäre im Kleinhaus

- Maximal 8 Teilnehmer, alternativ um 20.00 Uhr oder nach Vereinbarung 

Wie komme ich zu den Weinen?

Durch den Erwerb eines Verkostungspackages von 12 verschiedenen Weinen unseres Hauses können Sie an allen vier, oder auch an einzelnen Verkostungsterminen teilnehmen. Preis: 90,00 Euro

Kostenloser versicherter Versand des 12er-Kartons österreichweit. 

Einfacher Einstieg in die Verkostung mittels Zusendung eines Links per Email ohne Installation von Software.

Webcam und PC von Vorteil. Teilnahme aber auch per Smartphone möglich. 

Die Verkostungsthemen:

Freitag, 15. Jänner 2021: TYPISCH WEINVIERTEL
Weinviertel DAC 2019, Welschriesling Selektion 2019, Sauvignon blanc 2019

Freitag, 22. Jänner 2021: FRISCH-AROMATISCH | CREMIG-GEHALTVOLL ODER LIEBER BLUMIG-HALBTROCKEN?
Primus Trilogie 2020, Riesling Selektion 2019, Weißburgunder Selektion 2018

Freitag, 29. Jänner 2021: WEISSWEIN KLASSISCH | LAGENWEIN | ROSE GEHALTVOLL
Weißburgunder Adonis 2019, Grüner Veltliner Warthberg 2019, Erosé 2019

Freitag, 5. Februar 2021: ROTE VIELFALT | KLASSISCHER AUSBAU VS. BARRIQUE
Zweigelt 2019, Zweigelt Herakles 2017, Cabernet Sauvignon Uranos 2018

Wir haben dieses Projekt ins Leben gerufen, damit wir uns auch in den nächsten Monaten dieser schwierigen Zeit mit vielen Weingenießern austauschen können.

Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns freuen.