Home

Gästebuch

Eintrag schreiben

Wolfgang S.  mailto: Wolfgang S.         am 18.04.2018 um 21:57:10

Wir haben ein befreundetes Ehepaar aus Retz, in den Bio Weinbau Killmeyer zu einer Wein-Verkostung eingeladen und konnten zu hundert Prozent damit punkten. Auch zwei befreundete Ehepaare sind dazu gestoßen. Herr Killmeyer jun. hat bei seinen Ausführungen über den Bio Weinbau wirklich nichts ausgelassen. Der Nachmittag war sehr informativ, aber nicht langweilig. Die Sen. Chefin hat die Pausen mit Wein-Geschichte, Anekdoten und Wein-Witzen abgerundet. Die fünf Stunden waren im Fluge vorbei. Es hat uns super gefallen und wir haben nun vor, im September zur Weintrauben-Verkostung vorbei zu kommen. Wir wünschen der Familie alles, alles Gute und ich werde sicher weiterhin Werbung machen. Danke und liebe Grüße Wolfgang


Michael B.  mailto: Michael B.         am 18.04.2018 um 12:31:46

Ein Nachmittag, der wie im Flug verging! Informativ, interessant und voll Feuer für seine Arbeit und seine Berufung gestaltet Herr Killmeyer jun. seinen Vortrag rund um Wein, Böden, Bio, Verkostung, Gläser und alle anderen Facetten des Weinbaus. Eine Bereicherung des Events ist die Mama, die charmant und witzig mit Gedichten und Witzen zum Thema Wein den Vortrag ergänzt und bereichert. Und obendrein sind die dargebotenen Kostproben ein Genuss für Zunge und Gaumen. Ebenfalls das Buffet mit Aufstrichen und Broten. Vielen Dank und weiterhin viel Freude.


Maurer  mailto: Maurer         am 20.03.2018 um 16:25:02

Durch den lebendigen,begeisternden,informativen Vortrag von Hr. Millmeyer Jun. sind die vielen Informationen gut verständlich bei uns angekommen. Frau Killmeyer hat uns in den Pausen mit Ihren Gedichten und Witzen zum Nachdenken und Lachen gebracht. Jeder der gerne Wein konsumiert sollte diese Veranstaltung besuchen,es wird Vieles verstanden und klar was man vorher nicht wusste. Es war ein toller Nachmittag/Abend!


Hanni           am 05.02.2018 um 14:16:14

Wegen eines falschen Kalendereintrags standen wir am 3.Februar zunächst vor verschlossenen Türen. Doch nach den ersten "Schreckminuten" erwies sich Frau Killmeyer als wahre "Krisenmanagerin": Aus dem Stehgreif hielt sie spontan - exklusiv für uns sechs - eine eigene Weinverkostung ab. Etwas besseres hätte uns gar nicht passieren können: es war so nett, so familiär, so informativ, so unterhaltsam und lustig! Herr Killmeyer sen. ließ sogar die Weingartenarbeit stehen um für uns aus dem Nichts einen köstlichen Imbiss zu zaubern. Zum Schluss deckten wir uns noch mit Vorräten ein und werden auch zu Hause den köstlichen Wein genießen. Vielen lieben Dank! Hanni & Hans, Silvia & Roman, Kathi & Hannes


Schimon  mailto: Schimon         am 19.12.2017 um 18:37:21

Liebe Familie Killmeyer, wir wuenschen Ihnen und Ihren Angehoerigen ein frohes Fest und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2018. Wir bedanken uns fuer die vielen schoenen Stunden, die Sie uns geschenkt haben. Sie sind fuer uns und unsere Freunde ein Vorbild. Danke sagt ganz herzlich Verena, Uwe und Klein Theo Bis bald


Helena & Wolfgang aus Allentsteig           am 13.12.2017 um 13:17:49

Wir waren 9. Dezember bei der exklusiven Weinverkostung, die wirklich das Attribut EXKLUSIV verdient. Bei Verkostung von 17 erstklassigen Weinen mit sehr interessanten Informationen rund um den Weinbau in einem sehr geschmackvollen Ambiente, bei wunderbarem Vortrag von witzigen Gedichten und Geschichten üben den Wein und ein super Aufstrich-Büffet verging die Zeit wie im Fluge. Vielen Dank!


Peter  mailto: Peter         am 02.12.2017 um 22:34:28

Wir waren heute bei der Weinverkostung, bei der die Vinzerfamilie persönlich durch den Abend führte. Es war eine sehr gute Mischung aus Informationen rund um den Weinbau, Verkostung von Qualitäts-Bio-Weinen und literalische Auflockerung mit Gedichten, Anekdoten zum Thema Wein und Trinksprüchen. Vielen Dank für den sehr stimmungsvollen und interassenten Nachmittag!


Fellner Tanja  mailto: Fellner Tanja         am 29.10.2017 um 10:11:06

Ein wunderbarer Abend gestern! Die Weine ein Traum, die liebe Mama mit allerlei Anekdoten und wissenswerten über Weine, Gläser und Gesundheit. Der Winzer spürbar nicht nur als Beruf Winzer sondern aus Berufung. Das ganze Ambiente geschmackvoll und unprätentiös. Wir haben einen sehr schönen Nachmittag gehabt und sind Mit wunderbaren Weinschätzen im Gebäck wieder nach Hause gefahren! Sicher kommen wir bald wieder um die neuen Weine zu probieren!


Carmen & Andreas  mailto: Carmen & Andreas         am 24.09.2017 um 15:37:32

Toller Nachmittag mit Schauweingarten und anschließender Verkostung. Verkostung wurde untermalt mit Gedichten und jeder Menge interessanten Informationen rund um das Thema Weinbau. In einer längeren Pause gab es auch eine leckere Aufstrichjause. Danke für den tollen und lehrreichen Nachmittag mit vielem persönlichen und familiären Engagement! :-)


Conny Waltenburger  mailto: Conny Waltenburger         am 19.07.2017 um 11:29:12

Es war ein sehr unterhaltsamer Tag! Ich kann es jedem nur empfehlen. Vielen Dank!


    | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |  weiter